Das Jahr 2009 Teil 1

Das Jahr geht zu Ende und somit auch viele Ereignisse die sich zu getragen haben. Im ersten Teil meines Jahresrückblickes schauen wir auf die Monate Januar bis April,

Januar : Der Thüringische Ministerpräsident wird bei einem Skiunfall schwer verletzt. Eine junge Frau verliert beim Zusammenstoß ihr Leben. - Der Winter sorgt in Deutschland für verspäteten Zügen, geschlossenen Flughäfen und meterhohen Schnee- Am 20 Januar wird Barack Obama ins Amt eingeführt.- 

 Februar: 4 Februar der Spielzeughersteller Märklin meldet Insolvenz an- - Bangen um die Mitarbeiter des Opel Werkes, lange Verhandlungen mit GM  in der sich auch die Bundesregierung einschaltet.- 22 Februar bei der Oscar Verleihung erhält der Film Slumdog Millionär 8 Oscars.-

März: 3 März in Köln stürzt das historische Stadtarchiv ein und reißt zwei junge Männer in den Tod. Das Gedächnis der Stadt Köln ist ausgelöscht worden. Ursache ist weiter unklar, der Bau der Nord Süd Bahn wird als Ursache gehandelt. - 11 März Amoklauf in Winnenden an der Albertville Realschule sterben 15 Jugendliche, der Täter stirbt auf der Flucht. - Die Abwrackprämie boomt und wird verlängert. - 29 März Kölns OB zieht Konsequenzen und tritt nicht wieder bei der Kommunalwahl an

April_ 21 April das Handynetz von T Mobile bricht für mehrere Stunden zusammen.- 27 April Jürgen Klinsmann wird vom FC Bayern mit sofortiger wirkung entlassen. - Die Air Force One verstezt hunderte New Yorker in Angst und Schrecken durch Tieflug über NY.- 30 April beim Koniginnendag in Appeldorn rast ein Amokfahrer in  eine Menschenmenge und reißt 6 Menschen in den Tod

 

So einiges passiert in den ersten 4 Monaten,  was im Mai Juni Juli und August passiert ist demnächst.PS Wahlmarathon.  

29.10.09 21:54

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen