Das Jahr 2009 Teil 2

Der 2. Teil meines Jahresrückblicks 2009. Dieses Mal mit den Monaten Mai Juni Juli und August. Die Sommermonate mit den Superwahlen, Europa und Kommunalwahl.

 

Mai: Schwere Auseinanderschreitungen zum 1 Mai in Berlin-- Am 11 Mai wird im Albert Einstein Gymnasium in Sant Augustin ein geplanter Amoklauf vereitelt, ein Mädchen hielt die Amoktäterin auf die später verhaftet wird.-- Die Gläubigerversammlung beschließt die Schließung der Hertiefialen.--

 

Juni: Am 1 Juni stürtzt ein Flugzeug Type 447  der Air France über dem Atlantik ab und reißt 228 Menschen in den Tod. Am 5 Juni findet in ganz Europa die Europawahl statt, die Wahlbeteiligung in Deutschland ist sehr gering.-- Der Handelskonzern Arcandor stellt den Insolvenzantrag 9 Juni, davon betroffen auch der Versandhändler Quelle. 11 Juni Zvonimir Soldo wird neuer Trainer des 1. FC Köln.--Die Schweinegrippe H1N1 wird von der WHO zur Pandemie erklärt,erste Fälle auch in Deutschland.

 

Juli: 5 Juli in Köln findet der größte CSD in Deutschland statt.-- Am 18 Juli kommt es zu einem  Erdrutsch in Nachterstedt  und reißt 2 Häuser in den Cocordiasee, 2 Menschen werden vermisst. --  Michael Schumacher kündigt sein Comeback an, jedoch sagt er dies später wieder ab Gesundheitliche Probleme.

 

August: Magna erhält den Zuschlag für Opel, nach zähen Verhandlungen der Bundesregierung mit GM. -- 23 August bei einer Flugschau in Ellwangen stoßen zwei Hubschrauber zusammen die Piloten sterben.-- Am 30 August finden in NRW die Landtagswahlen statt. In Köln gewinnt Jürgen Roters von der SPD.

 

So 4 Monate die wie im Flug vergingen, es passierten schlimme Katastrophen wie der Flugzeugabzurz der Air France aber auch positive Nachrichten wie die Rettung von Opel. Im letzten Teil des Jahresrückblickes blicken wir auf die Monate September Oktober November und Dezember.

1.11.09 19:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen