Weihnachtsmärkte 2010

Liebe Freunde und Liebe Weihnachtsmarktbesucher in gut einem Monat geht es wieder los. Glühwein Spekulatius und ein vorweihnachtliches Programm rund um Köln. Die großen 4 Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten schon am 22.11.10 der Mitteralterliche und der Weihnachtsmarkt auf dem Rhein eine Woche später. Ich will euch mal die schönsten vorstellen und die man nicht verpassen sollte. Denn die Weihnachtsmärkte in Köln sind einfach nur schön. Letztes Jahr stand ich mit Freunden am Rudolfplatz und es schneite dicke Flocken und es war soo schön..

Weihnachtsmarkt am Rudolfplatz

 

Man nennt ihn auch den Märchenweihnachtsmarkt, denn rund um das Hahnentor erstrecken sich viele kleine Buden mit Märchengestalten. Kleine enge Gassen wo es nach Glühwein und Reibekuchen duftet. Vielerlei Anbieter von Selbstgebasteltem und Schmuck. Besonders die liebevolle darstellung und die einzigartigen Produkte lohnen sich. Übrigens hab ich dort letztes Jahr mehrere Weihnachtsgeschenke besorgt.Nach dem ausgiebigen Bummeln, lohnt es sich noch einen leckeren heißen Glühwein zu kaufen und sich von der romantischen Hahnentorburg inspirieren zu lassen. Der Märchenweihnachtsmarkt am Rudolfplatz ist ab dem 22.11.2010 täglich von 11 bis 21 Uhr geöffnet Freitags und Samstag bis 22 Uhr.

 

 

16.10.10 19:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen