1.FC Köln gegen Schalke o4

Es ist das letzte Spiel in dieser Bundesligasaison, der FC schon gerettet. Doch im ausverkauften Rhein Energie Stadion, will der FC nochmal angreifen. Die Partie beginnt auf Seiten des FC Klasse, die Hausherren die Spielbestimmende Mannschaft auf dem Platz. Schalke fällt wenig ein da gegen zu setzen. In der 25. Minute dann der Führungstreffer überraschent, schlenzt Novacovic die Kugel ins Tor. Szenenapplaus für den Kölner Goalgetter. IN der 43. Minute dann fast der Ausgleichstreffer, Pfosten Köln im Glück. In der 60. Minute dann der 2. Treffer für den FC, Mato Jajalo erhöht auf 2:0. Von Schalke nicht mehr viel zu sehen, eigentlich spielt nur der FC. In der 70, Minute dann wieder Pfosten für Schalke, Huntelaar schafft es nicht und scheitert am Kölner Tor. Der FC weiterhin mit Oberwasser. Das Spiel plätschert etwas dahin, bis in der 73. Minute da verletzt sich Petit schlimm und muss aus dem Stadion getragen werden. Und da fällt dann auch der Anschlusstreffer für Schalke, Raul verkürzt auf 1:2. Sollte es doch nochmal ein spannendes Ende geben ? Nein Köln behält die Überhand und faustet die Bälle raus. Am Ende gewinnt Köln verdient mit 2:1 und klettert auf einen beschaulichen 10. Platz, wer hätte das noch gedacht. Obendrein kommt grade die Blitzmeldung, Stale Solbakke wird neuer Trainer beim 1.FC Köln.Was für ein Nachmittag. Damit bedanken wir uns beim FC für eine schöne Saison wünschen allen Spielern Mitgliedern Teambetreuern... einen schönen Sommer und hoffen auf eine gute Saison 2011/12. Im August gehts los.

Aktuelles RUnd um den FC, gibt es hier auch in der Sommerpause !!!

 

Gladbach sichert sich die Relegation, Frankfurt und Pauli steigen ab und Dortmund ist Meister !!!!

14.5.11 17:39

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen