Soundcheck -infiziert-

Mit großen Schritten geht es Richtung Sommer. Im Beach Club Cocktails schlürfen, beim Sonnenuntergang am Rhein Grillen, ohjaa der Sommer der hat schon seine Vorteile. Musikalisch gibt es auch wieder ein paar Hammer Klassiker

 

Bosse mit Weit weg 

Hinter Bosse, versteckt sich der Name Axel Bosse, der Solo Künstler hat schon 2005 mit seinem Album Kamikazeherz die Charts gestürmt. Dieses Jahr, gibts eine neue Single und ein neues Album was am 27.05 erscheint unter dem Namen Wartesaal. Die Musik ist chillig bis melancholisch romantisch. Bosses Gesang versetzt einen direkt ins Träumen. Die Seele einfach laufen lassen, mit Weit weg hat er das wieder sehr gut hinbekommen. Wer mehr erfahren möchte, bzw. Bosse Live erleben möchte. Am 15.11.2011 steht er im Stollwerck in Köln auf der Bühne. 

 

Alex Max Band mit Euphoria

Tonight und Only One haben eingeschlagen wie eine Bombe und machten Alex Max Band  in ganz Deutschland bekannt. Jetzt erscheint seine neue Single Euphoria, und auch hier lässt sich vermuten das sie ganz weit oben in den Charts einsteigen wird. Alex einzigartige Stimme, verleihen den Songs das gewisse etwas und sorgen für ein Musikalisches Orchester. Wer mehr von Alex Max Band hören will, sollte sich sein aktuelles Album We've all been there zulegen.

 

Bruno Mars mit The Lazy Song

Atemberaubende Stimme, einzigartige Höhen, Bruno Mars ist der Sänger des letzten Jahres. Und auch in diesem Jahr hat er uns schon mit seiner Single  Grenade verwöhnt. Jetzt erscheint seine neue Single The Lazy Song. Auch wieder ein Ohrwurm, das steht fest.

22.5.11 20:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen