Kölner Lichter

Nach dem CSD, wartet das nächste große Highlight, die Kölner Lichter. Dieses Jahr länger und kölscher. Denn dieses mal begleitet typisch Kölsche Musik das Feuerwerk. Außerdem erwartet den Zuschauer ein großes Highlight, die Hohenzollernbrücke wird ins Feuerwerk eingebunden. Dafür setzt die deutsche Bahn ihrern Zugverkehr aus.

Aufgrund der Kölner Lichter ist zu beachten, am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen.

- Ab 20 Uhr ist die Rheinuferstraße zwi. Deutzer und Zoobrücke gesperrt.

- Ab 23 Uhr sind Teile der Altstadt und Zufahrten der Nord Süd Fahrt gesperrt.

- Ab 18 Uhr wird der Auenweg gesperrt.

- Ab 23 Uhr sind die Zufahrten zum Deutzer Bahnhof gesperrt

- Ab 20 Uhr wird die Hohenzollernbrücke für den Fußgägerverkehr gesperrt.

- Die KVB setzt Sonderzüge ein die bis 3 Uhr teilweise im 15 Minuten Takt fahren

http://www.kvb-koeln.de/german/cityservice/touren/koelner_lichter.html

3.7.11 21:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen