Wolfsburg

Das erste Spiel, in der neuen Bundesliga Saison 2011/12 im Rhein Energie Stadion. Der 1. FC Köln trifft auf den Vfl Wolfsburg, fast ausverkauftes HAus. Doch was die FC Fans zu sehen bekamen war, unstimmigkeiten, beinahe Angst und Ratlosigkeit. Keine klaren Absprachen immer wieder Gezerre und das sollte bald bestraft werden. Helmes zum 1:0 in der ersten Halbzeit. Die zweite Halbzeit dann etwas angriffsfreudiger auf Seiten der Geißböcke. Fast hätte Novacovic ausgleichen können. Doch die Unstimmigkeiten und Fehlpässe kamen schnell wieder zurück. So dauerte es nicht lang bis Helmes zum 2:0 erhöhte. Entstand 3:0 mit der klaren Erkenntnis, hier muss noch viel gemacht werden, der FC ist noch lang nicht da, auch bei Rensing gab es einige Defizite. Am Abend dann die nächste Hiobsbotschaft, in der 2. Runde des DFB Pokals trifft der FC auf die TSG Hoffenheim. Wollen wir hoffen das wir da ein besseres Spiel sehen.

7.8.11 17:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen